Redaktionelles Nutzungsrecht

Eine redaktionelle Nutzung ist grundsätzlich möglich.
Hierfür kann zu jedem Bild ein redaktionelles Nutzungsrecht über den Shop erworben werden.

Was ist hierbei zu beachten?
  • Die redaktionelle Nutzung schließt die Bildrechte der jeweiligen Aufnahme zur Verwendung in allen journalistischen Medien ein, das heisst insbesondere Tages- und Wochenzeitungen, Vereinsmagazine, Fachmagazine, journalistische Blogs und Webseiten - also sämtliche Medien, die im journalistischen Kontext arbeiten.
  • Uns steht die Nennung des Urhebers "www.sportfotos-berlin.de" in Bildnähe oder zumindest auf der gleichen Seite zu
  • Wir erhalten entweder zwei Belegexemplare per Post bzw. alternativ ein Belegexemplar als PDF per email

Wir behalten uns grundsätzlich vor, die redaktionelle Nutzung zu untersagen, vor allem dann, wenn die erworbenen Bildaufnahmen nicht im Zusammenhang mit den publizierten Texten steht oder die Bilder in einem falschen Kontext zeigen.
Ein Beispiel wäre das Foto einer Triathletin im Badeanzug zu einem Artikel mit erotischem Inhalt. Hier passt das Bild (Kontext: Sport) einfach nicht zum Inhalt des Artikels (Kontext: Erotik).